HeaderHerne
StartseiteÜberSpieleStadien
LandkartenTrophäenVerweiseImpressum

ÜBER

Groundhopping - Schalke

 
Obwohl in der Nähe von Berlin das Licht der Welt erblickt, wurde ich als Schalker geboren. In meiner Schulklasse schliefen die meisten Jungs in der Bettwäsche der großen Bayern oder liefen verstrahlt im Trikot der schwarz-gelben Wespenbande über den Bolzplatz. Viele dieser Jugendfreunde haben sich mittlerweile einem anderen Verein angeschlossen und die Farben gewechselt, andere sympathisieren noch immer mit den austauschbaren Erfolgsclubs.

Ich war als Knirps, als Halbstarker und bin nun als Mann noch immer ein Königsblauer. So bekomme ich noch immer Gänsehaut wenn ich die Bilder aus Mailand sehe, habe Böhmes Treffer zum Pokalsieg 2001 vor Augen und erinnere mich an die vergossenen Tränen in den Tagen davor, als man die Meisterschaft so tragisch verpasste.

Der FC Gelsenkirchen-Schalke 04 e.V. ist mit Sicherheit nicht Alles in meinem Leben und dennoch ein großer Teil von mir. Ich habe mit dem Club gelitten, gejubelt und bin ihm durch die Republik und durch Europa gefolgt. Auch wenn ich neben den Knappen und den Freunden aus Nürnberg mittlerweile durch vielfältige Bekanntschaften mit anderen Mannschaften sympathisiere, war, ist und bleibt der S04 mein Verein.

Schalke nur du alleine!
 
Spiele 166
(89 Heim / 75 Auswärts / 2 Neutral)
1. Bundesliga 110
(55 Siege / 19 Unentschieden / 36 Niederlagen)
DFB-Pokal 17
(14 Siege / 0 Unentscheiden / 3 Niederlagen)
Europapokal 39
(18 Siege / 11 Unentschieden / 10 Niederlagen)
Erstes Spiel 13.03.1998
(Hertha BSC vs. S04 1:4)
Höchster Sieg 1:9 (0:5)
(09.09.2006 DFB-Pokal beim FC Hansa Rostock II)
Höchste Niederlage 0:5 (0:3)
(25.11.2014 Champions League gegen Chelsea FC)
Torreichstes Spiel 10
(09.09.2006 FC Hansa Rostock II vs. S04 1:9)
Größte Entfernung 2000 km
(24.10.2018 Champions League bei Galatasaray)
Revierderbys 11
(8 Heim / 3 Auswärts /// 5 S / 2 U / 4 N)
Spiele Amateure 10
(2 Siege / 2 Unentscheiden / 6 Niederlagen)
Spiele 1. FC Nürnberg 29*
(13 Siege / 3 Unentschieden / 13 Niederlagen)
Vereinsmitglied seit 01.01.2004
(01.08.2014 1. FC Nürnberg)
   
  *Spiele gegen den S04 nicht berücksichtigt
Stand: 10.12.2018
   
SCHALKE INTERNATIONAL (10)
 
in Basel, Schweiz (440 km)

logo_fc_basel

01.10.2013
FC Basel vs. S04 0:1

Mit dem Auto ging es ab Frankfurt für eine Tagesreise nach Basel. Von Lörrach aus brachte mich die Bahn in den Baseler St. Jakob-Park. Dank einem Tor von Draxler endete mein erster Europapokalausflug mit dem S04 erfolgreich. Ich verfolgte das Spiel von der Gegengerade und fuhr nach dem Spiel durch die Nacht zurück in die Mainmetropole.

in London, England (510 km)

logo_chelsea

06.11.2013
Chelsea FC vs. S04 3:0

Henry und ich trafen uns am Flughafen Hannover um gemeinsam zum Auftritt unserer Schalker nach London zu fliegen. Am Flughafen Stanstead trafen wir auf Lewis Holtby, der im Diensten von Tottenham nicht helfen konnte die 0:3-Niederlage gegen die Millionen-Truppe von Chelsea zu verhindern. Wir hatten trotzdem Spaß und zuvor mit nichts anderem gerechnet.

in Bukarest, Rumänien (1600 km)

logo_steaua

26.11.2013
Steaua Bukarest vs. S04 0:0

Für den Auftritt in Rumänien ging es nach Berlin um von dort aus nach Bukarest zu fliegen. Im rumänischen Schneetreiben verbrachte ich drei Tage und sah wie die Knappen in einer schwachen Partie nicht über ein 0:0 hinauskamen. Neben der ansehnlichen Stadt, lernte ich auf der Tour Marc kennen und wir legten den Grundstein für weitere gemeinsame Spielbesuche.

in London, England (510 km)

logo_chelsea

17.09.2014
Chelsea FC vs. S04 1:1

Nach dem Gastspiel in der Vorsaison rief abermals der FC Chelsea und die Stamford Bridge. Die Schalker Mannschaft überzeugte auf ganzer Linie und entführte überraschenderweise einen Punkt aus der englischen Hauptstadt. Den Tag verbrachte ich mit Paul, einem Hopper aus Hannover, bei Bier und etwas Kultur im Weltkriegsmuseum.

in Lissabon, Portugal (1900 km)



05.11.2014
Sporting Lissabon vs. S04 4:2

Gabriel und ich mussten uns beeilen, da wir mit der Landung in Lissabon direkt zum CL-Spiel von Benfica aufbrachen. Am Folgetag stießen Henry und der König zu uns und wir erlebten einen stimmungsvollen, aber sportlich enttäuschenden, Auftritt unseres S04 im Estadio Jose Alvalade. Unvergessen bleibt mit Sicherheit die U-Bahn-Fahrt zum Ground.

in Madrid, Spanien (1500 km)

logo_realmadrid

10.03.2015
Real Madrid vs. S04 3:4

In Spaniens Hauptstadt erlebte ich das bisher geilste Schalke-Spiel meines Lebens. Mariano und ich glaubten unseren Augen kaum, als der S04 die Königlichen zerpflückte und beinahe das Wunder Viertelfinale schaffte. Madrid bleibt als wirklich schöne Stadt in Erinnerung und ich konnte zudem noch den Besuch einer Partie im Vicente Calderon verbuchen.

in Lemberg, Ukraine (1200 km)



18.02.2016
Schachtar Donezk vs. S04 0:0

Aufgrund der unruhigen Lage im Osten der Ukraine fand das Schalker Europa League-Gastspiel gegen Donezk in Lemberg statt. Per Auto schrubbten wir ab Berlin je 1000 km um ein müdes 0:0 im 16tel-Final-Hinspiel zu sehen. Lemberg selbst war deutlich schöner als die trostlose ländliche Umgebung. Insbesondere das unglaublich günstige Bier wusste zu gefallen.

in Nizza, Frankreich (870 km)



15.09.2016
OGC Nizza vs. S04 0:1

Sommer, Sonne, Palmen. In Nizza gab es für Steven und mich den traumhaften Einstieg in die 20-Jahre-Eurofighter-Saison. Aus Topf vier erwischte Schalke mit den Franzosen den mit Abstand stärksten Gegner. Nach dem völlig verdienten Schalker Sieg gegen Nizza um Balotelli und Co. genossen wir am Abreisetag das gute Leben am Steinstrand der Cote d 'Azur.

in Saloniki, Griechenland (1700 km)

logo_paok

16.02.2017
PAOK Thessaloniki vs. S04 0:3

Die Wiederholung der Skandalpartie aus 2013 schlug schon im Voraus hohe Wellen. Trotz etlicher Warnungen verließen Steven, Katrin, Marc und ich Thessaloniki gesund und munter mit einem ungefährdeten Sieg im Gepäck. Der Hexenkessel Toumba konnte die gut aufgelegten Schalker nur in der Anfangsphase beeindrucken. Der Support war trotzdem einmalig.

in Istanbul, Türkei (2000 km)



24.10.2018
Galatasaray Istanbul vs. S04 0:0

Steven und ich waren uns einig - ohne Schalke hätte es uns nie in die Türkei gezogen. So fanden wir uns doch in Istanbul wieder und sahen ein unglückliches torloses Remis. In einer schweren Phase für den S04 zeigte das Team eine gute Leistung, die durch eine schlechte Schiedsrichterleistung und eigene Unfähigkeit vor dem Tor leider nicht gekrönt wurde.
in Porto, Portugal (1650 km)



28.11.2018
FC Porto vs. S04 3:1

Es gibt wahrlich schlimmeres, als Ende November auswärts in Portugal zu spielen. Steven, Andre und ich waren jedoch stinksauer, nachdem unser bereits für die K.O.-Phase qualifiziertes Team vor 6.000 Schalkern auf ganzer Linie enttäuschte und unglaublich leidenschaftslos im Estadio Do Dragao unterging. Mit der Niederlage ging zudem der Gruppensieg flöten.